Armbrustschützen-Bund Dietlikon

In unserem Verein wirst Du durch erfahrene Vereinsmitglieder mit dem Armbrustschiessen vertraut gemacht. Armbrustschiessen ist ein ruhiger, entspannender und vielseitiger Sport mit höchsten Anforderungen an Technik, Konzentration und mentale Ausgeglichenheit.
(Mehr dazu: "Unser Verein")


News

Mit dem Eröffnungsschiessen wurde die 30m-Outdoor-Saison gestartet!

Mit etwas Verzögerung infolge der kalten Wetterlage,
konnte am 27. April das Eröffnungsschiessen durchgeführt werden. 

Daniel Reist war der glückliche Gewinner des Früchtekorbes 

(siehe Foto, detaillierte Rangliste siehe "Resultate intern 30m").

Im April konnte das Speckschiessen Buhwil als Fernwettkampf im eigenen Stand geschossen werden. Dietlikon erreichte in der Kategorie 2 mit 53.174 Punkten den 33. Rang. (Detaillierte Rangliste siehe "Resultate externe Wettkämpfe")


Seit Montag, 1. März 2021 dürfen Outdoor-Schützenhäuser wieder 

geöffnet werden. Das Schutzkonzept hat weiterhin Gültigkeit! Also Maskenpflicht, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, Hygienemassnahmen und Registrierpflicht. 

Nur 15 Personen sind maximal zulässig,

also nur Funktionäre und Schützen. (Keine Zuschauer).

Jede zweite Scheibe soll frei gehalten werden.

Wettkämpfe sind nur für Personen mit Jahrgang 2001 und jünger erlaubt.

Für Indoor-Schiessanlagen wurden keine Lockerungen gedacht.

Die Situation bleibt unverändert.